* 27. April 2009
Farbe: braun
Rasse: Deutsches Sportpferd
Züchter: Detlef Schroeter

Auf der Fohlenschau in Brieselang 2009 wurde Sarino prämiert und erhielt die Bewertung Typ 8,5 / Exterieur 7,5 / Bewegung 8,0.

25. April 2011 – Sarino
Sarino hat sich toll entwickelt und fühlt sich bei uns sehr wohl. Er ist sehr anhänglich und neugierig. Er sucht immer den Kontakt zum Menschen und weicht einem kaum von der Seite.

08. September 2010
Sarino wurde kastriert. Er hat die Operation gut überstanden. Am 25. September 2010 holen wir Sarino zu uns auf den Hof.

Abstammungen
Der Vater Sarotti deckt im Landgestüt Prussendorf, wo er die HLP 2007 mit 121,75 Punkten als Zweiter beendete. Er überzeugt durch ein Höchstmaß an Rittigkeit und Grundgangartenqualität und ist in der Dressur bis zur Klasse M gefördert. Ein hoher Anteil seiner Fohlen aus den ersten Jahrgängen wurde prämiert.
Der Vater Sandro Hit leitete ein neues Zeitalter in der Dressurpferdezucht ein. Er war 1999 unter Dr. Ulf Möller Bundeschampion und Weltmeister der sechsjährigen Dressurpferde und ist inzwischen bis zur schweren Klasse gefördert. Er stellte bereits über 120 gekörte Söhne unter ihnen mehrere Siegerhengste und Bundeschampions.

Auch der Muttervater Wolkenstein II war Bundeschampion und HLP Sieger, nachdem er zuvor Kör-Reservesieger in Hannover gewesen ist. Er gilt als einer der erbsichersten Söhne des schon zu Lebzeiten legendären Weltmeyer. Auch die Großmutter Troika und die Urgroßmutter Grenada wurden mit dem Titel der Staatsprämienstute ausgezeichnet.

Die Mutterlinie ist unter Diva zu finden.