* 27. Februar 2016
Farbe: braun
Rasse: Deutsches Sportpferd
Züchter: Ute und Detlef Schroeter
Verkauft: 2016

Unser ehemaliges Hengstfohlen Quintofino erreichte am 16.07.2016 den Brillantring in Neustadt Dosse mit 42 Punkten.

Abstammungen
Sein Vater DSP Quindale gehört zur Hengstkollektion des Gestütes Bon Homme. 2014 errang er den Titel Ostdeutscher Landeschampion und startete beim Bundeschampionat in Warendorf. Auch 2016 konnte er mit einem Sieg in der Qualifikation zum Bundeschampionat glänzen. Sehr erfolgreich absolvierte DSP Quindale auch seinen 30 Tage – Test in Münster mit Noten von 9,38 für das Interieur, 9,5 für den Trab, 8,5 für den Galopp und 8,25 für den Schritt. Seine Bewegungsqualität und Langbeinigkeit gab er auch seinem ersten Fohlenjahrgang mit, von denen auch einige bis in das Finale bedeutsamer Fohlenchampionate vordringen konnten. Sein Vater Quaterback gewann 2006 das Bundeschampionat für dreijährige Hengste und seinen 30 Tage – Test in Neustadt / Dosse mit 8,89. Mittlerweile ist er bis zur Klasse S gefördert und siegreich. Er kann auf 58 gekörte Hengste und 78 Staatsprämienstuten verweisen. Mit den Hengsten Samarant und Fürst Heinrich sind weitere bedeutende Vererber im Pedigree vorhanden. Die Mutterlinie ist unter Glory`s Dream zu finden.

Quelle: Gestüt Bon Homme und Ausgewählte Hengste Deutschlands

Die Mutterlinie ist unter Glory’s Dream zu finden!

Quintofino belegte am 25. Juni 2016 bei der Fohleneintragung in Brieselang den 2. Platz mit 26 Punkten und ist für das Championat in Neustadt Dosse zugelassen.